Social icons

Es wird aufregend meine Kinder. Packt eure 3D Brillen raus und lasst euch von dem taiwanesischem Designer Tri Nouio verzaubern. 3D gibt's nun nicht nur auf der Leinwand, sondern hat auch in der textilen Welt ihren Einzug gefunden. Seine 2012 S/S Kollektion nennt sich Tridulum und ist die erste Kollektion aus der Hand von Tri Nouio. Studiert hat er in Taipei an der Shih Chien University. Sein Label NOUMENON wurde auch erst im Jahre 2011 gegründet. Merke: Noumenon ist ein Begriff aus der Philosophie, insbesondere in der Philosophie Immanuel Kant's (Das Ding an sich- eine unerkenntliche, unbeschreibbare Realität, die auf irgendeine Weise den beobachteten Phänomenen zugrunde liegt). Schaut man sich nun seine Teile an, dann wirkt der Druck abstrakt und etwas psychedelisch. Erst mit Brille erkennt man das eigentliche. Auch wenn ich eigentlich kein Fan von den 3D-Brillen bin, erstaunt die Schlichtheit der Schnitte gepaart mit dem Druck doch sehr und man ist gespannt, was noch so kommen wird.
“The image is easier to convey than the message so, I adapted 3D Technology to develop motifs influenced by nature for my collection"
1# Tridulum S/S 2012
2# Tridulum
3# Tridulum
4# Tridulum
5# Tridulum
6# Tridulum
7# Tridulum
8# Tridulum
9# Tridulum
10# Tridulum
11# Tridulum

Kommentare

  1. Antworten
    1. Yeah!! and it's also 3D. I am really curious about how it looks in real !? :)
      xx

      Löschen
  2. sau cool das label!
    der pulli ist von wildfox (=
    x

    AntwortenLöschen
  3. Love this. Such an amazing print!

    L U A R

    x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. yeah, the print is pretty great- And even 3D ;)
      xx
      http://cirqueduseneca.blogspot.com/

      Löschen